powered by cineweb

Kölsches Mädchen - Jüdischer Mensch
Die andere Flücht der Faye Cukier (AT)


Am 11. September 1938 gelang der in Köln geborenen Jüdin Faye Cukier und ihren Eltern die Flucht vor den NS-Schergen. Die Film-Dokumentation „Kölsches Mädchen - Jüdischer Mensch“ zeigt Stationen der Flucht, begleitet von der heute 95-jährigen Faye Cukier.

Mittwoch, 21. März 2018

Einlass 18:30 | Beginn 19:00

Eintritt frei!

Infos und Anmeldung: 02681-2056 oder info@caritas-altenkirchen.de

 

Südstraße 1
57638 Neitersen

Programmansage: +49 (0) 26 81- 72 93
Telefon: +49 (0) 26 81- 95 08 86
Büro: +49 (0) 26 62 - 94 50 44
Telefax: +49 (0) 26 62 - 94 50 33
E-Mail: info@wied-scala.de

 

 

 




Online-Buchung

Online-Reservierung

Heute noch im Programm

Partner von CINEWEB