powered by cineweb

Minuschka, im wirklichen Leben Bernhard, liebt die Bretter, die die Welt bedeuten – umgeben von Puder, Glitzer und Pailletten – über Alles. Seit vielen Jahren ist er glücklich liiert mit Boris. Ihr Glück ist fast perfekt, wäre da nicht die große Sehnsucht nach einem
leiblichen Kind.
Als seine »Garderobiere« Paco krank wird, taucht Malu in dieser kunterbunten Welt auf. Malu, deren Leben bis zu diesem Zeitpunkt nur Enttäuschungen bereithielt, kann sich nur schwer in dieser Glitzerwelt zurechtfinden.
Minuschka erkennt den weichen Kern hinter ihrer rauen Fassade und es entsteht eine Freundschaft. Malu wird zum Zuhörer, Seelentröster und Mutmacher.
Die Gesetze erlauben ja mittlerweile schon viel, aber ein leibliches Kind?

Dauer: 2 Stunde | Erwachsene: 10,00 Euro

Nur Kartenreservierung!

Bei allen Aufführungen gelten die jeweils aktuellen
Corona-Regeln.


Minuschka: Felix Braun
Malu: Annegret Spies
Maske: Lisa Spies
Technik: Henrik Mosel, Sascha Weingarten, Sebastian Spies, Martin Spies
Kostüme: Annegret Spies
Souffleuse: Michaela Drüppel
Regie: Annegret Spies

Südstraße 1
57638 Neitersen

Programmansage: +49 (0) 26 81- 72 93
Telefon: +49 (0) 26 81- 95 08 86
Büro: +49 (0) 26 62 - 94 50 44
Telefax: +49 (0) 26 62 - 94 50 33
E-Mail: info@wied-scala.de

 

 

 


Heute noch im Programm

Partner von CINEWEB